Auf dem Weg nach Paris

Status der internationalen Klimaverhandlungen

© iStockphoto.com/blackred

Wien, 26. November 2015 - Das Umweltbundesamt hat im Auftrag des Europäischen Parlaments Hintergrundinformationen, Themen und Positionen für die internationalen Klimaverhandlungen in Paris zusammengestellt.

 

Die Studie enthält eine kurzen Abriss über die bisherigen Verhandlungen mit Schwerpunkt auf die Vorbereitungen zu einem verbindlichen Abkommen, das bei der 21. Vertragsparteienkonferenz der Klimarahmenkonvention im Dezember 2015 in Paris finalisiert werden soll. Weiterer Schwerpunkt sind Hintergrundinformationen zu den teilnehmenden Ländern, ihre Verhandlungspositionen und Beiträge zur Reduktion der weltweiten Treibhausgas-Emissionen (Intended Nationally Determined Contributions - INDCs). 

 

Die Studie ist in englisch erschienen, auf deutsch liegt eine Zusammenfassung [PDF, 105KB] vor. 

 

Weitere Informationen: 

Ingeborg Zechmann, Pressesprecherin Umweltbundesamt, 01/31304-5413