Greiter Anita, Miklau Marianne, Heissenberger Andreas, Bartel Andreas, Gaugitsch Helmut:

GVO-Anbau und Naturschutz.

Risikoszenarien und Umsetzungsstrategien.

Wien, 2011
Reports, Band 0311
ISBN: 978-3-99004-113-0
92 S.
Im Fokus der Studie steht die Frage, wie Umwelt- und Naturschutzaspekte beim Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) berücksichtigt werden können. Dabei steht vor allem das räumliche Konfliktpotenzial zwischen GVO-Anbau und Naturschutz im Vordergrund.
Zwei Fallbeispiele zeigen die Auswirkungen eines potenziellen GVO-Anbaus in bzw. in der Umgebung von naturschutzrechtlich geschützten Gebieten. Das erste behandelt den Anbau von insektenresistentem Mais im südoststeirischen Hügelland, das zweite den Anbau von herbizidtolerantem Raps in der Nähe des Neusiedler Sees. In beiden Fällen werden Risikoszenarien dargestellt und Umsetzungsstrategien entwickelt.
Darauf aufbauend werden Empfehlungen für den Anwendungsfall gegeben und aufgezeigt, welche Datengrundlagen notwendig sind, um potenzielle Risiken (z.B. für geschützte Arten) abzuschätzen.

Download (2.6 Mbytes)