Schwaiger Elisabeth, Berthold Andreas, Gaugitsch Helmut, Götzl Martin, Milota Eva, Mirtl Michael, Peterseil Johannes, Sonderegger Gabriele, Stix Sigrid:

Wirtschaftliche Bedeutung von Ökosystemleistungen.

Monetäre Bewertung: Risiken und Potenziale.

Wien, 2015
Reports, Band 0523
ISBN: 978-3-99004-334-9
77 S.
Die Leistungen der Natur bilden die Grundlage für unsere Lebensqualität. Um einen nachhaltigen Umgang mit der Natur zu gewährleisten, muss das gesellschaftliche (Kosten-)Bewusstsein für diese Ökosystemleistungen geschärft werden und in politische Entscheidungen einfließen.
Das Umweltbundesamt zeigt verschiedene Methoden zur monetären Bewertung von Ökosystemleistungen auf und setzt sich mit den damit verbundenen Risiken und Potenzialen auseinander.
Monetäre Werte können ein zusätzliches Argument in Entscheidungsfindungsprozessen sein. Die Wertschätzung der Natur umfasst jedoch die Gesamtheit aller Leistungen – also auch die nicht monetär bewertbaren. Eine ganzheitliche Erfassung von Ökosystemleistungen ist je nach Fragestellung idealerweise ein Zusammenspiel aus mehreren sich ergänzenden Verfahren (qualitative, quantitative, ökonomische Bewertung).

Download (1.9 Mbytes)