Fritz David, Heinfellner Holger, Lichtblau Günther, Pölz Werner, Schodl Barbara:

Ökobilanz alternativer Antriebe.

Fokus Elektrofahrzeuge.

Wien, 2016
Reports, Band 0572
ISBN: 978-3-99004-385-1
60 S.
Der vorliegende Report untersucht Treibhausgas- und Luftschadstoffemissionen sowie den kumulierten Energieaufwand über den gesamten Lebenszyklus unterschiedlicher elektrischer Pkw-Antriebssysteme im Vergleich zu konventionellen Antriebsformen.
Nur eine gesamtheitliche Betrachtung von umweltrelevanten Indikatoren ermöglicht Aussagen über die Umwelteffekte der unterschiedlichen Antriebssysteme.
Rein elektrisch betriebene Pkw schneiden hinsichtlich der betrachteten Umweltindikatoren signifikant besser ab als konventionell betriebene Diesel-/Benzin-Fahrzeuge. Der zusätzliche elektrische Antrieb bei Hybrid- bzw. Plug In Hybrid-Fahrzeugen bewirkt eine umweltrelevante Verbesserung. Mit erneuerbaren Strom als Energiequelle lassen sich diese Effekte noch bedeutend steigern.

Download (1.0 Mbytes)

Zusammenfassung/Summary barrierefrei (23 Kbytes)