Ergebnisse StartClim 2013

Klimawandel und Wasser

bachbettgroeger2
Im Forschungsprogramm 2013 setzten sich österreichische ForscherInnen interdisziplinär mit dem Klimawandel und der Rolle des Wassers auseinander. read more
Treibhausgas-Emissionen

Erste Abschätzung 2013

iStock000007189948Mkycstudio
Für 2013 geht das Umweltbundesamt von einer Steigerung um ca. 0,3 Mio. Tonnen Treibhausgasen gegenüber 2012 aus. Bis 2030 sind in vielen Sektoren deutliche Einsparungen möglich. read more
Kooperationsprojekte

Bioökonomie als Wegweiser für Forschungs- und Entwicklungsprojekte

KompassStock000014300896Largeblackred7
Das Umweltbundesamt ist Mitgliedsinstitution von BIOS Science Austria und Partner in zwei der strategischen Kooperationsprojekte. read more
Jetzt anmelden

REACH-Workshop-Reihe

REACH WorkShopTitelbildAndreasG
Workshop-Reihe zum Chemikalienrecht für kleine und mittlere Unternehmen.
Neue Termine für Herbst 2014. read more
Anmeldung

Ringversuche mit synthetischen Wasserproben

wasserringvistock000019284748Lansonsaw
Wir bieten Ringversuche zur Messung der Wassergüte an. Jetzt anmelden für die Untersuchung von Organozinnverbindungen. read more
Anpassung in Europa

Klimawandel: Alpenländer handeln!

Im alpinen Raum gibt es zunehmend gute Beispiele, von denen andere Regionen lernen können. Im Projekt C3-Alps wurden vorhandenes Wissen und praktische Erfahrungen für den gesamten Alpenraum nutzbar gemacht. read more

Science Event 2014

Transformation! Energie für den Wandel

Umweltbundesamt und Radio Österreich 1 laden am 27. November 2014 zum Science Event ins Radiokulturhaus. Jetzt anmelden! read more

Neue Studie zur Halbzeit

Evaluierung der Biodiversitäts-Ziele 2020

Internationale ExpertInnen, u.a. des Umweltbundesamtes beurteilen anhand von 55 Indikatoren, ob die Biodiversitäts-Ziele bis 2020 erreicht werden können. read more

Twinning Projekte

Bewährter Partner im Westbalkan

Das Umweltbundesamt ist derzeit in drei Projekten am Westbalkan - in Kroatien, Mazedonien und auch in Serbien - aktiv. mehr lesen

Luftschadstoff-Inventur

Emissionstrends 1990-2012

Der aktuelle Überblick über die Entwicklung der Luftschadstoffemissionen in Österreich und deren Verursacher. mehr lesen

Donauregion

Umweltfreundlich Reisen

Unter der Leitung des Umweltbundesamtes entwickelten 14 Partner aus acht Anrainerstaaten der Donau eine gemeinsame Vision für nachhaltige Mobilitätsangebote in der Donauregion. mehr lesen

Presse & News

Alle anzeigen

21.10.2014

Reduktion von Treibhausgas-Emissionen bis 2030 Der Klimawandel ist real und benötigt eine deutliche Reaktion der Staatengemeinschaft. Ein klarer Ha...

14.10.2014

Klimawandel: Alpenländer handeln! Extremwetterereignisse, Kosten für dadurch entstandene Schäden und immer genauere Prognosen über die...

14.10.2014

Extremwetter bewegt Länder zur Anpassung an den Kl... Die Anpassung an den Klimawandel hat in den meisten europäischen Ländern die politische Agenda errei...

Termine & Events

Alle anzeigen

14.10.2014

Extreme weather driving countries to adapt to c... Adapting to climate change has reached the political agenda in most European countries, according...

14.10.2014

Climate change: Alpine countries take action! Extreme weather events, the cost of resulting damage and the increasing accuracy of scientific fo...

23.09.2014

Sustainable Transport and Tourism along the Danube The project partners of the TRANSDANUBE project, carried out under the leadership of the Environm...

Studien & Reports

Alle anzeigen

NPP Fennovoima (Hanhikivi 1). Expert Statement to the Environmental Impact Assessment Report.

Kozloduy NPP - Construction of Unit 7. Report based on the Bulgarian replies to the Austrian Expert Statement to the EIA-Report of Inves...

New Plant Breeding Techniques and Risks Associated with their Application. This study addresses new plant breeding techniques (NPBTs) and, in particular, issues relevant fo...