Service Center

Felizitas Zeitz 2

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Felizitas Zeitz

Business Development Umweltanalytik

Ich stehe gerne für Anfragen und Auskünfte zur Verfügung

+43-(0)1-313 04/2222

e-mail

Treibstoff-Qualitätskontrollen

Sind Treibstoffe normkonform?

© Umweltbundesamt/Groeger

Treibstoffe müssen europaweit strenge Qualitätskriterien erfüllen. Grenzwerte für Schwefel, Benzol, Blei oder Aromaten dürfen nicht überschritten werden. 

 

Wir überprüfen in unserem akkreditierten Treibstofflabor die Qualität von Otto-, Diesel- und Biokraftstoffen. Dabei erheben wir für Sie auch wichtige Kennzahlen wie Dichte, Siedeverlauf, Flammpunkt, Kälteverhalten und Viskosität.

Ihre Herausforderung

  • Treibstoffe müssen die geltenden Qualitäts- und Schadstoffnormen einhalten.
  • Die Mitgliedstaaten sind verpflichtet, die Einhaltung im Rahmen des Fuel Quality Monitoring Systems (FQMS) jährlich zu überprüfen und zu berichten.

Unser Lösungsansatz

  • Wir testen Treibstoffe für Sie in unserem akkreditierten Treibstofflabor.
  • Wir untersuchen alle Ottokraftststoffe, Diesel und Biodiesel (Fettsäuremethylester-FAME) als Heizöl oder als Blendkomponente mit den Bezeichnungen EN 590, EN 228, EN 14214, EN 14213 und EN 590.
  • Wir erheben je nach Treibstoff einzelne wichtige Kennzahlen wie Dampfdruck, Dichte, Siedeverlauf, Flammpunkt, Kälteverhalten, Viskosität, Estergehalt und Säurezahl.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, ob Treibstoffe den gesetzlichen Normen entsprechen.
  • Sie erhalten wichtige Kennzahlen zur Treibstoffqualität.
  • Sie profitieren von den Leistungen eines neutralen und unabhängigen Kompetenzzentrums für Treibstoffanalytik. Als Teil der Prüfstelle für Umwelt-, GVO- und Treibstoffanalytik ist es seit 2004 nach EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

Service Center

Felizitas Zeitz 2

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Felizitas Zeitz

Business Development Umweltanalytik

Ich stehe gerne für Anfragen und Auskünfte zur Verfügung

+43-(0)1-313 04/2222

e-mail