News

Letzte Meldungen

16.01.2018

Statusbericht: Klimaschutz in Österreich

Die Treibhausgas-Emissionen in Österreich sind von 2015 auf 2016 um rd. 1% gestiegen und liegen bei 79,7 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent, so die Treibhausgas-Bilanz des Umweltbundesamtes für das Jahr 2016.

11.01.2018

Auf Transformationspfaden zur Nachhaltigkeit

In seinem Vortrag am 18. Jänner geht Keywan Riahi, Programmdirektor Energie der IIASA, der Frage nach, welche Synergien & Zielkonflikte es zwischen den einzelnen Nachhaltigkeitszielen gibt?

02.01.2018

Vorläufige Feinstaubbilanz 2017

Die vorläufige Feinstaubbilanz für das Jahr 2017 zeigt kein einheitliches Bild: In den nördlichen Teilen Österreichs und im Süden wurde an deutlich mehr Tagen eine Feinstaubkonzentration (PM10) von mehr als 50 µg/m³ (Tagesmittelwert) als in den letzten Jahren (2013 bis 2016) festgestellt, im Westen war die Feinstaub-Belastung vergleichbar niedrig wie in den Vorjahren.

21.12.2017

Erfolgreicher Projektabschluss in Kroatien

Die Umweltstandards großer Industrieanlagen standen im Mittelpunkt des elften Umweltbundesamt-Projekts in Kroatien, das am 20. Dezember mit einer Abschlussveranstaltung in Zagreb offiziell beendet wurde.

20.12.2017

Betrieblichen Umweltschutz in Europa stärken

Damit betrieblicher Umweltschutz in europäischen Ländern zum Standard wird, muss der Einsatz eines Umweltmanagementsystems wie EMAS klare Wettbewerbsvorteile schaffen und möglichst einfach umzusetzen sein. Im Projekt ENHANCE sind daher Synergien, Vereinfachungen und Anreize für Unternehmen gefragt.

Infobox

Verwandte Themen

Presseteam

Folgen Sie uns auch auf Twitter http://twitter.com/umwelt_at und besuchen Sie uns auf LinkedIn.