Treibstofflabor

Das Treibstofflabor im Umweltbundesamt ist ein neutrales und unabhängiges Kompetenzzentrum für Treibstoffanalytik. Als Teil der Prüfstelle für Umwelt-, GVO- und Treibstoffanalytik ist es seit 2004 nach EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

Arbeitsschwerpunkte

Im Rahmen des von der Europäischen Union geforderten Fuel Quality Monitoring Systems (FQMS) führt das Treibstofflabor österreichweit die Kontrollen von Otto- und Dieselkraftstoffen durch.

Die Überprüfung analytischer Parameter zur Einhaltung der Normkonformitäten von Otto- und Dieselkraftstoff sowie Biokraftstoff (FAME) sind im Umfang unserer Prüftätigkeiten enthalten.

Leistungsangebot

Probenahme von Kraftstoffen gem. EN 14275, EN ISO 3170

Qualitätskontrollen - Normkonformität:

  • Dieselkraftstoff – Qualitätskontrolle gemäß EN 590
  • Ottokraftstoff – Qualitätskontrolle gemäß EN 228
  • Biokraftstoff FAME – Qualitätskontrolle gemäß EN 14214
  • FAME – Qualitätskontrolle als Heizöl oder Blendkomponente gemäß EN 14213
  • Zumischungskontrolle von Biokraftstoff (FAME) in Diesel (EN 590)

 

Darüber hinaus bietet das Treibstofflabor

  • Einzelanalytik kraftstoffrelevanter Parameter,
  • Schadensfallanalytik in allen Umweltmedien (incl. Probenahme), 
  • individuelle Auftragskonfiguration sowie kundenorientiertes Service.