Umweltmanagement

Unsere Umweltpolitik

© iStockphoto.com/Anglesey

Wir gestalten heute die Zukunft unseres Planeten. Wie wir jetzt leben und wirtschaften bestimmt, wie unsere Zukunft und die unserer Nachkommen aussehen wird. Das Umweltbundesamt liefert mit seiner Arbeit zukunftsfähige Konzepte, um die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und die Umweltsituation zu verbessern.

Die Grundsätze unserer Umweltpolitik

  • Wir verpflichten uns, die negativen Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten zu reduzieren und unsere Umweltbilanz kontinuierlich zu verbessern. Dazu überprüfen wir die Umweltaspekte unserer Arbeit regelmäßig, ermitteln und analysieren die relevanten Umweltkennzahlen.
  • Auf Grundlage des Umweltmanagementsystems nach EMAS definieren wir unsere Umweltziele, strukturieren diese und setzen sie effizient um. Dabei berücksichtigen wir die Erwartungen und Anliegen unserer Stakeholder, die wir eingehend analysieren.
  • Wir identifizieren und bewerten die relevanten Umweltaspekte unseres Unternehmens und ermitteln die mit ihnen verbundenen, umweltrelevanten Chancen und Risiken. Um Risiken zu reduzieren und Chancen zu nutzen entwickeln wir Maßnahmen, definieren Verantwortlichkeiten und erfassen die Auswirkungen auf Unternehmensziele sowie auf bestehende und weiterführende Maßnahmen.
  • ArbeitnehmerInnenschutz und Gesundheitsvorsorge werden bei uns GROSS geschrieben. Sicherheitsfach­kräfte und Betriebsärztin evaluieren und beraten zu Arbeitsplatzsicherheit, Arbeitsplatzgestaltung und Unfallvermeidung.
  • Um unsere Umweltziele zu erreichen, ist die Mitwirkung aller MitarbeiterInnen erforderlich. Darum informieren wir sie regelmäßig via Intranet, bei internen Veranstaltungen und Schulungen. Wir unterstützen MitarbeiterInnen-Initiativen und interne Projekte, die das Umweltbewusstsein erhöhen und eine Änderung des Lebensstils fördern.
  • Bei der Auswahl von LieferantInnen achten wir darauf, dass diese nach ökologischen Kriterien arbeiten oder ein Umweltmanagementsystem umsetzen. Bei unseren Beschaffungsvorgängen haben umweltrelevante Kriterien Vorrang, sofern diese wirtschaftlich angemessen sind.
  • Wir verpflichten uns, rechtliche Anforderungen im Umweltbereich und andere bindende Verpflichtungen zu erheben und einzuhalten.
  • Im Umweltprogramm legen wir auf Basis der ermittelten relevanten Umweltaspekte die Ziele und Maßnahmen fest, die zu einer Verbesserung der betrieblichen Umweltleistung führen. Wir gewährleisten, dass im Rahmen der jährlichen Audits und der Managementbewertung dieses Programm evaluiert und angepasst wird.
  • Transparenz ist uns wichtig. Wir veröffentlichen regelmäßig unsere Umwelterklärung, um unsere MitarbeiterInnen, KundInnen, LieferantInnen und andere Stakeholder über unsere Ziele, Maßnahmen und Erfolge im betrieblichen Umweltschutz zu informieren.