Energiewende

Szenario Erneuerbare Energie

EnergieFotolia1720593MSean Gladwell6
Das Umweltbundesamt zeigt, wie es gelingen kann, dass die Treibhausgas-Emissionen aus dem Einsatz fossiler Energieträger bis 2050 um mehr als 90% sinken. mehr lesen
Klimafreundliche Produktion

Carbon Footprint für die Frutura Thermal-Gemüsewelt

frutura304
Die Frutura Thermal-Gemüsewelt, in der Gemüse mit Energie aus natürlicher Geothermie angebaut werden, wurde am 3. Mai 2016 offiziell eröffnet. mehr lesen
Jetzt anmelden

REACH-Workshop-Reihe

REACHfotolialily
Weiterbildungsmodule und Workshops zum Chemikalien- und Biozidrecht für kleine und mittlere Unternehmen.
Neue Termine für 2016 buchbar. mehr lesen
Mehrwert schaffen

Auswirkungen des Klimawandels auf die Finanzbranche

geldistockTarekElSombati
Wir beraten Banken hinsichtlich der Möglichkeiten eine nachhaltige Klimazukunft mitzugestalten. mehr lesen
Bewerbungen

Jobs

Wirtschaft+WirkungiStock000004355931MAccesscodeHFM
Das Umweltbundesamt sucht MitarbeiterInnen. Wir bieten interessante Aufgaben in Österreichs führender ExpertInneneinrichtung für nationale und internationale Umweltfragen. mehr lesen
AK-Test

Chemikalien in Sportbekleidung

Die AK Burgenland beauftragte das Umweltbundesamt mit der Analyse von Sport-Tops. Das erfreuliche Ergebnis: 7 von 8 Produkten wurden mit „sehr zufriedenstellend“ bewertet. mehr lesen

Aktuelle Ozonwerte

mehr lesen

15. Mai bis 30. Juni 2016

Aktion: Wasseranalysen

Wir screenen Ihre Wasserprobe auf 600 der häufigsten Pflanzenschutzmittel und auf kommunale Verunreinigung. mehr lesen

Leistungen

Der Carbon Footprint für Unternehmen und Produkte

Der Carbon Footprint hilft Ihnen, die Umwelt-Performance Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und Dienstleistungen zu erkennen. mehr lesen

Veranstaltung am 20. April

Wirkungsorientiertes Investieren

Wie der Finanzmarkt ökologischen und sozialen Zielen Flügel verleiht. Ökosoziales Forum, Umweltbundesamt und das Bankhaus Schelhammer & Schattera diskutierten. mehr lesen

Szenario Erneuerbare Energie

Energiewende im Verkehr

Das Umweltbundesamt zeigt, dass es technisch möglich ist, bis 2050 im Verkehr nahezu ohne fossile Energieträger auszukommen. Dafür liefern die ExpertInnen Denkanstöße und Optionen. mehr lesen

Presse & News

Alle anzeigen

10.05.2016

Chemikalien in Sportbekleidung Gesundheitsschädliche Chemikalien in Kinderkleidung, Schadstoffe in Outdoor-Bekleidung: Immer wieder...

06.05.2016

Wege der Veränderung Der nächste Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Mut zur Nachhaltigkeit" findet am 12. Mai in der Ko...

03.05.2016

Carbon Footprint für die Frutura Thermal-Gemüsewel... Die Frutura Thermal-Gemüsewelt in der Gemüse mit Energie aus natürlicher Geothermie angebaut wird wu...

Termine & Events

Alle anzeigen

31.05.2016

Wassergüte garantiert genau messen Nächste Ringversuche zur Messung der Wassergüte: Summenparameter.

02.06.2016

2. BOKU Nachhaltigkeitstag 2016 Im Rahmen der strategischen Kooperation mit der BOKU leitet das Umweltbundesamt das Erde.Worldcaf...

02.06.2016

EU-BürgerInnendialog mit Karmenu Vella Der EU-Kommissar für Umwelt, Meerespolitik und Fischerei diskutiert in den Sofiensälen zu Frage...

Studien & Reports

Alle anzeigen

Szenario erneuerbare Energie 2030 und 2050 Das Umweltbundesamt hat ein Szenario „Erneuerbare Energie“ erarbeitet, mit dem eine weitgehen...

Überwachungsschwerpunkt Biozide 2015 Holzlasuren und Holzschutzmittel. Biozidprodukte dürfen nur verkauft und verwendet werden, wenn sie den Bestimmungen der Biozidpro...

Austria´s Informative Inventory Report (IIR) 2016. The Informative Inventory Report (IIR) 2016 presents a comprehensive and detailed description of...