Göteborg Ziel für NOx verfehlt

NOx-Ausstoß hoch

Österreich hat das Reduktionsziel des Göteborg Protokolls (103 kt NOx/a) nicht erreicht. Laut Österreichischer Luftschadstoff-Inventur 2012 betrugen die Emissionen im Jahr 2011 182 kt NOx, ohne Kraftstoffexport im Tank immerhin noch 144 kt NOx. Die Ziele der anderen Schadstoffe (SO2, NH3, NMVOC) wurden erreicht.

 

Die Emissionen von Stickstoffoxiden (NOx) kommen zu etwa zwei Drittel aus dem Verkehr (Road und Off-Road) und zu einem Drittel aus Industrie, Energiewirtschaft, Hausbrand und Landwirtschaft. 

NEC Maßnahmenprogramm

Im Februar 2010 wurde von der Bundesregierung ein Maßnahmenprogramm zur Minderung der Luftschadstoffe beschlossen.

Infobox

Kapitel im UKB

Luft [PDF, 391KB]

Industrie [PDF, 337KB]