Human-Biomonitoring

Nationales Beratungsgremium

Stoffe+Analysen InhaltlProgrammFotolia3157158MRaduRazvan
ExpertInnen unter Umweltbundesamt-Leitung beraten BM Rupprechter bei Fragen zur Wirkung von Umwelteinflüssen auf den Menschen. mehr lesen
Luftqualität

Österreichisches Know-how für Nepal

LeistungenLuftmessungIMG8233BGroeger2
Umweltbundesamt hilft die Luftqualität in Nepal zu verbessern. Dazu wird ein Konzept für das Luftqualitäts-Monitoring entwickelt. mehr lesen
Jetzt anmelden

Wassergüte garantiert genau messen

wasserringvistock000019284748Lansonsaw
Wir bieten Ringversuche zur Messung der Wassergüte gemeinsam mit dem IFA Tulln an. Termine für 2017 sind online. mehr lesen
Umweltbeobachtungskonferenz 2016

Alles im Grünen? Landschaftswandel - hausgemacht oder fremdbestimmt?

SalzburgMuseumTrampitsch304
Schwerpunkt der Konferenz von 20. - 21. Oktober in Werfenweng ist der Landschaftswandel auf regionaler Ebene. Jetzt anmelden! mehr lesen
Entwicklungsszenarien

Klima-Zielpfadrechner Österreich 2050

EnergieFotolia1720593MSean Gladwell12
Wie könnten sich bestimmte Klimaschutzmaßnahmen auf die Zielvorgaben bis zum Jahr 2050 auswirken? Antworten gibt der Klima-Zielpfadrechner. mehr lesen
Menschen & Umwelt

Human-Biomonitoring

iStock000013105534Mrzewus
Human-Biomonitoring erfasst die Schadstoffbelastung eines Menschen oder einer Bevölkerungsgruppe. Wir beraten Sie individuell und vertraulich zu diesem Thema. mehr lesen
Luftschadstoff-Inventur

Emissionstrends 1990-2014

Der aktuelle Überblick über die Entwicklung der Luftschadstoffemissionen in Österreich und deren Verursacher. mehr lesen

Treibhausgas-Emissionen

Klimaschutzbericht 2016

Im Klimaschutzbericht analysieren ExpertInnen Trends und Einflussfaktoren. Nach sinkendem Trend bis 2014 nehmen Emissionen wieder zu. mehr lesen

Neue Studie

Arzneimittelwirkstoffe in der Umwelt

Das Umweltbundesamt präsentiert eine Bestandsaufnahme des Verbrauchs an Arzneimittelwirkstoffen und ihrem Vorkommen in der Umwelt. mehr lesen

aktuelle Studie

Ökobilanz von PKW-Antrieben

Diesel, Benziner, Hybrid- oder Elektroauto: Was ist besser für die Umwelt? Elektroautos haben die beste Ökobilanz, Hybrid-Fahrzeuge landen auf Platz 2. mehr lesen

Jetzt anmelden

REACH-Workshop-Reihe

Weiterbildungsmodule und Workshops zum Chemikalien- und Biozidrecht für kleine und mittlere Unternehmen.
Neue Termine für Herbst 2016 buchbar. mehr lesen

Bewerbungen

Jobs

Das Umweltbundesamt sucht MitarbeiterInnen. Wir bieten interessante Aufgaben in Österreichs führender ExpertInneneinrichtung für nationale und internationale Umweltfragen. mehr lesen

Presse & News

Alle anzeigen

26.09.2016

Jugend packt an Naturschutz-Einsatz am Grünen Band Europas. Jugendliche aus mehreren Ländern mähten und säuberten ge...

19.09.2016

Nationales Beratungsgremium für Human-Biomonitorin... ExpertInnen unter der Leitung des Umweltbundesamtes beraten künftig Umweltminister Andrä Rupprechter...

14.09.2016

Emissionstrends 1990-2014 Die Österreichische Luftschadstoff-Inventur im Überblick. Im Trendbericht gibt das Umweltbundesamt e...

Termine & Events

Alle anzeigen

04.10.2016

Methodentransfer von HPLC zu UPLC In einem eintägigen Seminar werden die Grundlagen zur HPLC, sowie die Unterschiede zwischen UPLC...

11.10.2016

Ausbildung gem. Giftverordnung In diesem Kurs werden die Sachkenntnisse vermittelt, die Sie als Giftbeauftragte/r und für die E...

15.10.2016

Neptun Wasserpreis 2017: Jetzt einreichen! Ab sofort ist die Einreichung beim Neptun Wasserpreis 2017 möglich! Auch heuer stehen beim Umwel...

Studien & Reports

Alle anzeigen

Bromierte Flammschutzmittel in der Umwelt. Das Umweltbundesamt hat die Flammschutzmittel Tetrabrombisphenol A, Hexabromcyclododecan, Decabro...

Emissionstrends 1990-2014. Im Report „Emissionstrends 1990-2014“ gibt das Umweltbundesamt einen Überblick über die an...

Arzneimittelrückstände in der Umwelt. Arzneimittelwirkstoffe werden in der Human- und Veterinärmedizin in teilweise beträchtlichen M...