Gefährdung durch Altlasten

Die von Altlasten ausgehenden Gefährdungen können unterschiedlichster Art sein, wobei Beeinträchtigungen der Medien Wasser, Boden und Luft mit ihren Wechselbeziehungen unmittelbare Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen haben können.

 

Das Ausmaß der Gefährdung bzw. Beeinträchtigung hängt einerseits maßgeblich von Art und Menge der vorhandenen Schadstoffe und andererseits von der Exposition eines Schutzgutes (z.B. Grundwasser) im konkreten Fall ab.

 

Im Folgenden werden die wichtigsten Umweltbeeinträchtigungen bzw. -gefährdungen angeführt, die durch Altlasten hervorgerufen werden können. Zu den für Österreich bedeutendsten Gefährdungen können Detailinformationen abgerufen werden: