Wie wird die Umwelt beeinflusst?

© ThomasSeegers - Fotolia.com

Industrielle Anlagen beeinflussen die Umwelt durch Emissionen in Luft, Boden und Wasser (Abfälle, Lärm, Erschütterungen, Geruch etc.) und durch den Verbrauch von Ressourcen (z.B. Wasser, Energie, Rohstoffe, Boden).

 

Die Auswirkungen auf die Umwelt reichen räumlich und zeitlich weit über die Standorte der Industrieanlagen hinaus.

 

Die Genehmigung zum Betrieb einer industriellen Anlage erstreckt sich auf die Produktionsstätte und umfasst neben umweltschutz- und verfahrensrechtlichen Bestimmungen auch solche, die die Sicherheit und Gesundheit der arbeitenden Personen betreffen.

Umweltauswirkungen der vor- und nachgelagerten Produktionsschritte sowie Produktqualität und nachhaltige Nutzung des Endproduktes sind weder nach österreichischem noch nach europäischem Recht Kriterien für die Genehmigung von industriellen Anlagen.

Infobox

Kapitel im UKB

Industrie [PDF, 337KB]

Verwandte Themen

Klima

Luft

Energie