Versionen

1995 Gründung der Datenbank "VuB" durch Erich Weigand.

 

2000 Überarbeitung der Synonymieverwaltung, Rekonstruktion der Datenbank in MS-Access.

 

2002 Gestaltung einer WWW-Schnittstelle.

 

Frühjahr 2004 Version 1.0: Rote Listen von Wirbeltieren und Schmetterlingen, im Internet publiziert unter www.roteliste.at.

 

01.03.2007 Version 2.0: Einfügen der gesetzlich geschützten Arten aus den Naturschutzgesetzen und Artenschutzverordnungen der neun Bundesländer Österreichs mit Berücksichtigung der Jagdgesetze. Rote Listen der Libellen und Weichtiere ergänzt. Erweiterung der Abfragemaske.

Bearbeiterinnen und Bearbeiter

Gabor Kiss (Dateneingabe)

Peter Zulka (Datenkontrolle, Synonymie)

Gabi Sonderegger (Koordination Schutzgesetze)

Irene Oberleitner (Dateneingabe Schutzgesetze)

Erich Weigand (Koordination bis 2000)

Werner Ackerl (Abfragemaske Version 1.0)

Hans-Jürgen Müllner (Abfragemaske Version 2.0)

Hedy Kaisersberger (Webmaster)

Erich Koppensteiner (Serveradministration)

Maria Tiefenbach (Management)

Brigitte Read (Übersetzung)