Gesetze, EU-Richtlinien und Konventionen

Nationalparkgesetze

Die österreichischen Bundesländer sind für die Einrichtung und den Betrieb von Nationalparks zuständig. Bis auf Vorarlberg hat jedes Bundesland ein entsprechende gesetzliche Regelung. Vereinbarungen gemäß Artikel 15a der Bundesverfassung sind der rechtliche Rahmen für die finanzielle Unterstützung der Länder durch den Bund bei Errichtung und Betrieb der Nationalparks. Die Nationalparkziele sind im jeweiligen Nationalparkgesetz festgelegt. Die Zonierung der Nationalparks und die Erstellung von Managementplänen wird in Verordnungen geregelt.