Arzneimittelwirkstoffe in der Umwelt

© gunnar3000 - Fotolia.com

(Wien, 5. März 2018) Der Arzneimittelverbrauch in Österreich steigt und damit auch das Vorkommen in der Umwelt. Dennoch liegt der österreichische Verbrauch weit unter dem EU-Schnitt. Das Umweltbundesamt hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Untersuchungen und Studien durchgeführt und Toleranzwerte für Arzneimittelrückstände abgeleitet.

 

Sigrid Scharf, Leiterin der Abteilung Business Development Umweltanalytik am Umweltbundesamt, schildert im Exklusivinterview mit dem UmweltJournal den Status quo in Österreichs Gewässern und warnt vor dem möglichen Problem künftiger Antibiotikaresistenzen.

 

Das Interview finden Sie in der aktuellen Ausgabe des UmweltJournal.