Laborvergleichsversuch zur Probenahme von Abfällen

© gui yong nian - Fotolia.com

Wien, 20. März 2018 – Das Umweltbundesamt bietet im Herbst 2018 wieder einen Laborvergleichsversuch zur Probenahme von Abfällen an. Gestartet wird ab 20. August  mit dem Theoriebeispiel, die Probenahmepraxis findet ab dem 24. September statt. Zielgruppe sind Personen mit Erfahrung im Bereich der Probenahme von festen Abfällen. Anmeldeschluss ist der 27. Juli 2018.

 

Im Laborvergleichsversuch sind sowohl eine theoretisches als auch praktisches Wissen gefragt. Die TeilnehmerInnen erhalten Aufgabenstellungen für die Ausarbeitung eines Probenahmeplans und eines –szenarios. Danach werden die ausgearbeiteten Probenahmepläne von den ExpertInnen des Umweltbundesamtes bewertet, ebenso wie die Durchführung und die Dokumentation der praktischen Probenahme. Bei der verbindlichen Abschlussdiskussion werden die Ergebnisse der TeilnehmerInnen anonymisiert vorgestellt, eingehend diskutiert und Verbesserungsvorschläge besprochen.

Interessierte können sich ab sofort an unter der Email  ringversuche@umweltbundesamt.at mit Betreff „Probenahme von Abfällen 2018" anmelden.