Geografische Infosysteme

Interaktive Karten zeigen räumliche Zusammenhänge deutlicher als jeder Text oder jede Zahl.

 

Geografische Informationssysteme (GIS) erfordern spezifische Umwelt- und IT-Expertise. Das Umweltbundesamt arbeitet seit über zehn Jahren an der userfreundlichen Visualisierung von Umweltinformation. Ergebnis ist das Umwelt WebGIS.

 

Ihre Herausforderung

  • Darstellung der gegenwärtigen Umweltsituation mittels interaktiver Karten im Internet
  • Schaffung eines einfach zu bedienenden und kostenlosen Zugangs sowohl für BürgerInnen als auch für ExpertInnen

Unser Lösungsansatz

  • Visualisierung der Daten zu Altlasten, Wasser, Luft, Radioaktivität und dem Schutzstatus von Gebieten
  • mit Hauptaugenmerk auf Usability

 Ihr Nutzen

  • Menüführung und Werkzeuge, die ohne Vorkenntnisse genutzt werden können, laden zum Erforschen digitaler Karten ein und bieten Antworten auf individuelle Fragen wie: Wie sieht es in „meiner Umwelt“ aus? Welche Umweltinformationen gibt es? Gibt es Zusammenhänge, die ich bisher noch nicht erkannt habe?
  • Über die E-Shop-Lösung können GIS-Daten verwendungsspezifisch zu fairen Konditionen schnell und unbürokratisch erworben werden.
  • International vergleichbare Geo-Daten - Integration internationaler Datenquellen, harmonisierte Darstellung von Geo-Daten