Normungstätigkeit

Am Österreichischen Normungsinstitut wurde zum Thema "Altlasten" ein Unterausschuss eingerichtet, der vom Umweltbundesamt geleitet wird. Im Rahmen dieses Unterausschusses werden folgende Themenbereiche behandelt:

 

  • Vorgangsweise der Altlastenbearbeitung.
  • Untersuchung von Verdachtsflächen und Altlasten.
  • Gefährdungsabschätzung für die Schutzgüter Grundwasser, Boden und Luft.
  • Sanierung.
  • Bodenluftuntersuchungen.

Die Arbeiten zu den Themenbereichen "Untersuchung von Verdachtsflächen und Altlasten" und "Gefährdungsabschätzung" werden ebenfalls vom Umweltbundesamt geleitet.

 

Weiters nehmen VertreterInnen des Umweltbundesamt am Arbeitskreis "Mikrobiologische Sanierung kontaminierter Standorte" teil.