Kühlsysteme

In vielen industriellen Branchen werden Kühlsysteme eingesetzt, um Prozesswärme abzuführen. Die Wahl des richtigen Systems ist von zahlreichen Einflussfaktoren (z.B. gewünschte Temperatur, Leistung des Kühlsystems, lokal verfügbare Ressourcen, Umwelteinflüsse, Wirtschaftlichkeit) abhängig.

 

Anhand von Fallbeispielen aus ausgewählten Industriebetrieben werden energieeffiziente Kühltechnologien beschrieben. Die Einsatzmöglichkeiten und Optimierungspotenziale dieser Technologien werden wirtschaftlich und ökologisch bewertet.

© Th. Eisenhut Kühltürme eines Umlaufkühlsystems

Der Energieverbrauch ist von der Ausgangstemperatur, der angestrebten Endtemperatur, dem jeweiligen Kühlaggregat und -medium sowie den Verbrauchern (Pumpen und Ventilatoren) abhängig.

Im Vergleich zu Durchlaufkühlsystemen weisen Umlaufkühlsysteme einen höheren spezifischen Energieverbrauch auf.

 

Vor der Auswahl eines Kühlsystems sollte immer geprüft werden, ob die anfallende Wärme auch anderweitig verwendet werden kann.

BREF Industrial Cooling Systems

Zu industriellen Kühlsystemen wurde das BAT-Referenzdokument im Dezember 2001 publiziert. Ein Beginn der Überarbeitung wurde noch nicht festgesetzt (Stand Jänner 2014).