VINCA

DIE NATUR

zu erhalten ist teuer,

sie nicht zu erhalten unbezahlbar.

Hans Immler

VINCA hat sich zum Ziel gesetzt, die Kenntnis über die Natur und ihre Wechselwirkungen mit der menschlichen Gesellschaft zu mehren und verantwortungsbewussten Anwendern zur Verfügung zu stellen.

 

VINCA pflegt enge Kontakte zu nationalen und internationalen Forschungsinstitutionen. Mit Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Praxis wird ein breites Spektrum an Fachbereichen abgedeckt.

 

VINCA bietet ökologische naturschutzrelevante Forschung und Beratung sowie EDV-Dienstleistungen an.

 

 

Forschungsschwerpunkte

  • Anthropogene Einflüsse auf Ökosysteme und Arten
  • Vegetationsökologie und Geobotanik
  • Floristik und Faunistik
  • Biodiversität
  • Populationsökologie
  • Habitatmodellierungen
  • Global Change
  • Ökologisches Langzeitmonitoring

Alle MitarbeiterInnen von VINCA waren vor der Unternehmensgründung in der ökologischen Forschung an der Universität Wien als BiologInnen tätig.

Infobox